Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!

 40

Betrifft: Indoor – Sport / Benutzung der Turnhalle

Liebe Mitglieder,

auch wenn die Niedersächsische Landesregierung mit ihrem Beschluss vom 22.05.2020 die Freigabe für den Indoor – Sport ab 25.05.2020 erteilt hat können wir die Turnhalle in Helstorf noch nicht freigeben!  siehe Update: 28.05.2020!

Auf Nachfrage bei der Stadt Neustadt liegt noch keine Genehmigung vor, die städtischen Turnhallen wieder zu öffnen. U.a. muss seitens der Stadt noch die Reinigung der Halle geklärt werden.

Wir haben für uns bereits ein Hygienekonzept für die Hallennutzung ausgearbeitet, welches wir dann zu gegebener Zeit hier veröffentlichen und in der Turnhalle aushängen werden .

Sobald wir grünes Licht von der Stadt erhalten, werden wir die Indoor-Abteilungen entsprechend informieren. Wir bitten weiter um Geduld.

Für den Outdoor-Sport gelten weiterhin die Regeln vom 11.05.2020.

mit sportlichen Grüßen

Hubert Weißbrich

1. Vorsitzender

Im Namen des Vorstands des SV Germania Helstorf

Liebe Mitglieder,

durch den Beschluss der Niedersächsischen Landesregierung vom 08.05.2020 über weitere Lockerungen im Alltag sehen wir uns in der Lage, gemäß der gesetzlichen Verordnung den Sportbetrieb für weitere Abteilungen ab sofort wieder frei zu geben!

Das kann aber nur unter strenger Einhaltung der vorgegebenen Regelungen geschehen. Wir vertrauen hier auf die Eigenverantwortung aller unserer Mitglieder insbesondere der beaufsichtigenden Übungsleiter. Sollten die nachstehenden Regeln nicht eingehalten werden, sehen wir uns gezwungen, das Sportgelände wieder zu schließen!  

Bitte bedenkt, dass das Virus nach wie vor unter uns ist und wir alle dazu beitragen müssen, es nicht weiter zu verbreiten um in Zukunft wieder schrittweise in die Normalität zurück zu kehren.

Allgemeine Regeln:

  • Es ist nur die Benutzung der Outdoor – Anlagen erlaubt, die Turnhalle bleibt geschlossen.
  • Das Clubheim sowie alle sanitären Anlagen und Kabinen bleibt geschlossen – Benutzung verboten!
  • Räumlichkeiten zur Aufbewahrung von Sportgeräten dürfen nur von max. zwei Personen unter Einhaltung des Mindestabstandes betreten werden.
  • Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten muss zuhause geblieben werden.
  • Kein Hände schütteln oder sonstige körperliche Berührungen.
  • Es gilt „kontaktloser“ Sport – ein Mindestabstand von 2 m zum Nebenmann ist zwingend einzuhalten.
  • Größere Trainingsgruppen sind so weit wie möglich zu entzerren und über das Sportgelände zu verteilen.
  • Getränke sind selbst mitzubringen und nur für den Eigenverbrauch bestimmt.

Dieses sind verbindlich behördliche Vorgaben, deren Missachtung nach wie vor unter Strafe stehen. Bitte beachtet auch die Empfehlungen der einzelnen Fachverbände ( nicht bindend ).

Tennis: (bereits am 06.05. freigegeben)

Trainingsbedingungen sind bekannt und hängen aus.

Fußball: (Freigabe ab 12.05.2020)

Als Trainingsplätze geben wir beide Plätze frei um die Trainingsgruppen zu entzerren. ( A – Platz voraussichtlich ab Donnerstag, 14.05.2020 bespielbar ). Dabei hat der B-Platz bis zu seiner Renovierung am 25.05.2020 Priorität. Es ist unbedingt zu vermeiden, dass mehrere Mannschaften gleichzeitig trainieren. Hier bitte untereinander Absprache. Wenn es nicht anders geht, maximal eine Mannschaft pro Platz. Für die Trainingsinhalte und die Einhaltung der o.g. Regeln sind die Übungsleiter verantwortlich. Zuhause umziehen, trainieren, nach Hause fahren. Bitte denkt an das Versammlungsverbot. Auch Fahrgemeinschaften sind nicht erlaubt!

Leichtathletik: (Freigabe ab 12.05.2020)

Laufbahn und Sportplatz für verschiedene Disziplinen unter Absprache mit den Fußballern und unter Wahrung des Mindestabstandes freigegeben.

Indoor-Sportarten: (Volleyball, Tischtennis, Kickboxen, Badminton, Wirbelsäulengymnastik, Zumba)

Leider z. Zt. generell keine Freigabe für die Turnhalle! Update: 28.05.2020

Hier wollen wir aber ebenfalls ggf. die Möglichkeit bieten, sich sportlich zu betätigen. Die Volleyballer können z.B. auf die Beachvolleyball-Anlage. Kickboxen kann für Konditions- u. Koordinationsübungen die Sportplätze nutzen, ebenso evtl. die Wirbelsäulengymnastik falls gewünscht. Dieses bedarf aber auf jeden Fall vorher einer Absprache unter den Abteilungen, um tunlichst Menschenansammlungen zu vermeiden. Bei Interesse bitte Rücksprache mit der Abteilungsleitung Fußball, ggf. mit dem Vorstand. Für die anderen reinen Indoor-Sportarten bitten wir weiter um Geduld...          

Für Rückfragen steht euch der Vorstand gerne zur Verfügung.

Wir wünschen viel Spaß!   

mit sportlichen Grüßen

Hubert Weißbrich

1. Vorsitzender

Im Namen des Vorstands des SV Germania Helstorf

Hallo liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

zwischenzeitlich haben sicher Alle mitbekommen, dass Tennis als eine der wenigen Sportarten das Privileg genießt, wieder betrieben werden zu dürfen. Dieses sollten wir schätzen und auch als Chance verstehen.

Zugleich müssen wir der Pandemie aber mit dem nötigen Respekt begegnen. Wir sind nun Vorreiter für andere Sportarten, auch in unserem Verein. Wenn wir Alle dazu beitragen, dass sich das Corona-Virus nicht wieder verbreitet, können vielleicht auch die anderen Vereinsmitglieder bald ihren Sport wieder wie gewünscht ausüben.

Von daher werden wir die Tennisanlage unter den angefügten Corona-Bedingungen ab heute zum Spielbetrieb freigeben!

Diese CORONA Regeln sind zwingend zu beachten! (pdf-Datei zum Ausdrucken)

Wir gehen davon aus, dass die Trainingszeiten aus den vergangenen Jahren etwa so beibehalten bleiben (Änderungen vorbehalten):

Dienstags (Nachmittag/Abend): Jugend/Damen Mittwochs (18:00 Uhr): Herren

30/40 Donnerstags (Nachmittag/Abend): Jugend (max. 2 Plätze)

Wenn die Plätze außerhalb der genannten Zeiten belegt sein sollten, bitten wir um eigenständige Absprachen.

Abschließend ist es auch in diesem Jahr wieder wichtig, die Plätze zu Saisonbeginn pfleglich zu behandeln. Hierzu sind der Mail ebenfalls ein paar Regeln angefügt. Bitte plant vor und nach dem Spiel grundsätzlich die Zeit für die Platzpflege ein.

Nun verbleibt es uns noch, Euch viel Spaß beim Spiel zu wünschen. Verletzt Euch nicht und bleibt gesund.

Thomas Blanke (1.VS)

Björn Schumacher (2.VS)

(Abteilungsleitung SV Germania Helstorf)

Coronavirus (Covid-19)  - Entscheidung beim SV Germania Helstorf e.V.

Liebe Miglieder,

leider macht der Corona Virus auch vor unserem Sportverein nicht halt.

Aufgrund der  kurzfristigen und sehr dynamischen Entwicklung der vergangenen Stunden ( abgesagte Veranstaltungen, Schulschließungen, Aussetzung des Spielbetriebes etc. ) sehen wir uns leider gezwungen, unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden und bis auf Weiteres  den Trainingsbetrieb auszusetzen.    

Wir werden in den kommenden Tagen und Wochen sehr aufmerksam die Entwicklungen um den Corona – Virus verfolgen und sorgfältig prüfen, inwieweit eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im Einklang mit den Empfehlungen bzw. Vorgaben der maßgeblichen Behörden möglich ist. Sobald uns weitere Informationen vorliegen werden wir Sie auf unserer Homepage informieren. 

Mit der Bitte um Verständnis für diese Maßnahme verbleiben wir

mit sportlichen Grüßen

Hubert Weißbrich

1. Vorsitzender

Im Namen des Vorstands des SV Germania Helstorf